FJ2000colour.jpg (172575 Byte)

Feuerwehrjugend


 


Die Feuerwehrjugend Ottenschlag wurde 1975 unter BR Willi Renner gegründet. Der erste Jugendführer war Dechant KR Josef Reisenbichler. 1976 wurde unter dem Jugendführer Karl Mörth das Jugendlager in Perchtholdsdorf besucht. Die FF Ottenschlag bewarb sich um das Jugendlager 1977 und wurde auch mit der Durchführung vom NÖ Landesfeuerwehrverband beauftragt. 1986 war Ottenschlag wieder Veranstalter des Jugendlagers.

Die Jugendführer seit 1975:

Dechant Josef KR Reisenbichler
Karl Mörth
Alfred Huber
Herbert Hackl
Paul Frühwirth
Dr. Josef Pichler
Alois Jager
Martin Wagner
Michael Renner
2002 - 2010 Martin  Mosgöller
seit 2010 Martin Bromnik

LM Martin Bromnik hat die Feuerwehrjugend 2010 übernommen. Die 14 Burschen sind sehr aktiv und mit großer Freude bei der Sache. Seit 2011 unterstütz Maximillian Fichtinger die Jugendarbeit.

Tätigkeitsbericht des Jugendführers über das abgelaufene Jahr:

Im Laufe des ersten Halbjahres wurde besonders für das Wissenstestspiel und dem Wissenstest der die Stationen:

  • Testblatt
  • Dienstgrade
  • Geräte Brandschutz
  • Geräte technische Hilfeleistung
  • Kleinlöschgeräte
  • Leinen und Knoten

beinhaltet geschult.

Beim Bezirksjugendbewerb 2012 in Oberkirchen Abschnitt Gr. Gerungs konnten unser "Jungs" in Bronze den zwetien und in silber den ersten Platz errringen.

Auch beim Sommerfest wirkt die Jugend bei verschiedenen Aktivitäten mit.

NÖ - Feuerwehrjugend  http://www.noelfv.at/jugend/index.htm